Förderkreis Wissenschaftliche Regionalbibliothek

   

Erdbeben  –  Dauerthema der Oberrheinregion

Erdbeben-Monitor  –  aktuelle Karte der jüngsten Erdbeben:

Erdbebenkarte [kein Bild bei Server-Überlastung]
Mit freundlicher Genehmigung des Schweizerischen Erdbebendienstes
(Erdbeben innerhalb der letzten 24 Stunden = rot, innerhalb der letzten 3 Tage = orange, innerhalb der letzten 90 Tage = gelb;  Punktgröße = Stärke gemäß Richterskala (lokale Magnitude);  Zeitangabe: UTC + 1 Stunde = hiesige Winterzeit / UTC + 2 Stunden = hiesige Sommerzeit)


Die dicht besiedelte Oberrheinregion Elsass-Südbaden-Schweiz ist nördlich der Alpen eines der am stärksten von Erdbeben betroffenen Gebiete Mitteleuropas. Mehrmals im Monat bebt hier die Erde (obschon nicht alle Beben so stark sind, dass man sie spürt).

In dieser Region hat das eine oder andere Erdbeben sogar schon einen Tsunami ausgelöst, z.B. am 18. September 1601 im Vierwaldstättersee. Als besonders verheerend wird, noch Jahrhunderte später, das Basler Erdbeben vom 18. Oktober 1356 (PDF-Datei nur zur privaten Nutzung) geschildert, das zahlreiche Tote forderte und in der Nordwestschweiz und Nachbarregionen viele Bauwerke zerstörte. Nach heutigen Maßstäben dürfte es eine Stärke von 6 bis 7 auf der Richterskala gehabt haben. Diesem stärksten in geschichtlicher Zeit in Mitteleuropa nördlich der Alpen dokumentierten Beben fielen auch feste Gebäude auf dem Gebiet des heutigen Landkreises Lörrach zum Opfer. Dazu gehörten z.B. die Burg Hertenberg (beim heutigen Rheinfelden/Baden), das Wasserschloss in Friedlingen, die (danach wieder aufgebaute) Burg Rötteln und die Burg in Brombach (auf deren Ruinengrundstück später das heute der Stadt Lörrach gehörende "Schlössle" errichtet wurde).

Für den Fall eines Erdbebens der Stärke 6,6 im Großraum Basel mit gut sechs Millionen Bewohnern gehen Behörden derzeit von 6.000 Toten und 30.000 verschütteten Menschen aus, hinzu kämen mehr als 60.000 Verletzte und über eineinhalb Millionen Obdachlose. – Dieses Szenario gilt allerdings nur, falls bei so einem als mittelschwer eingestuften Beben (und den Vor- wie Nachbeben) die umliegenden Atomkraftwerke und Chemiewerke keine zusätzliche Katastrophe verursachen.

Um besser einschätzen zu können, welchen lokalen Einfluss die komplexe Struktur des geologischen Untergrundes auf etwaige Erdbewegungen haben kann, wurde im Raum Lörrach – Weil am Rhein eine so genannte Erdbeben-Mikrozonierung vorgenommen, 2010 die erste ihrer Art in Deutschland. Dazu wie insgesamt zum Thema Erdbeben hält die Wissenschaftliche Regionalbibliothek in Lörrach (WRB) durch die Anschaffungen des WRB-Förderkreises unter anderem folgende Medien zur kostenlosen Ausleihe bereit:

• Landesamt für Geologie, Regierungspräsidium Freiburg (Hg.): Vorläufige Hinweiskarte zur Erdbeben-Mikrozonierung Lörrach und Weil am Rhein  [WRB-Signatur: LA-1.2-86]
• Graham Park, Gerd Hintermaier-Erhard (Ü.): Geologie für Neugierige  [GEO-3.3-114]
• Günter Leydecker: Erdbebenkatalog für Deutschland mit Randgebieten für die Jahre 800 bis 2008 (mit CD)  [GEO-3.3-115]
• Monika Gisler, Donat Fäh: Grundlagen des Makroseismischen Erdbebenkatalogs der Schweiz. 1681-1878  [GEO-3.3-116]
• Rudolf Suter: Basel und das Erdbeben von 1356  [LA-2.6-168]
• Konstantin Meskouris, Klaus-G. Hintzen u.a.: Bauwerke und Erdbeben. Grundlagen - Anwendung - Beispiele (mit CD)  [GEO-3.3-117]
• Hugo Bachmann: Erdbebensicherung von Bauwerken  [GEO-3.3-119]
• Innenministerium Baden-Württemberg (Hg.): Erdbebensicher bauen. Eine Planungshilfe für Bauherren, Architekten und Ingenieure  [LA-3.10-30]
• John Downer: Vulkane und Erdbeben (DVD)  [GEO-3.3-118-DVD]
• Susan Boos: Fukushima lässt grüßen. Die Folgen eines Super-GAUs  [POL-14.9-95]
• Johannes Hano: Das japanische Desaster. Fukushima und die Folgen  [POL-14.9-92]
• Reinhard Zöllner: Japan. Fukushima. Und wir. Zelebranten einer nuklearen Erdbebenkatastrophe [POL-14.9-91]
• Gudmundur Sigvaldason, Hans-Ulrich Schmincke: Erdbeben  [GEO-3.3-78-Video]
• Walter Neumann, Franz Jacobs, Bernd Tittel: Erdbeben  [GEO-3.3-100]


Belletristikbeispiele zum Thema Erdbeben:

• Alan Drew, Judith Schwaab (Ü.): Die Wasser des Bosporus  [DE-6.1-DRE-1]
• Jonathan Franzen, Thomas Piltz (Ü.): Schweres Beben  [DE-6.1-FRA-3]
• Gustav Küry: Die kleine Barbara und das große Basler Erdbeben  [LA-2.7-106]
• Heinrich von Kleist: Das Erdbeben in Chili  [DE-2.4-KLE-1-2]


Ob diese Titel oder weitere Medien zum Thema in der Regionalbibliothek vorrätig oder vorzubestellen sind, lässt sich leicht über die Buchsuche im WRB-Katalog klären.

 
 

© 2013 JK - all rights reserved - alle Rechte vorbehalten
Startseite  ·  foerderkreis-regionalbibliothek.de  ·  Impressum
Browser-Empfehlung: Firefox 3.6 und höher

Tsunami, Oberrhein, Beben, Oberrheinregion, Erdbeben